Verbindung

Jetzt sind der Raspi und der Microcontroller hardwaremäßig mit einander verbunden. Dazu musste ich noch ein Adapterkabel löten, was auch nochmal Zeit brauchte. Jetzt bin ich bereit für erste Softwaretests, wo zum ersten mal dann beide Geräte konmmunizieren. Der Raspi sendet schon, der µC hatt aber noch Probleme die Daten zu empfangen. Ob das an dem Programm oder vielleicht an dem Pegelwandler oder dem Adpaterkabel liegt, weiß ich nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.