Studium an der Technischen Universität München

Ich werde im Oktober endlich mein Informatikstudium an der TUM beginnen! Dort kann ich mich dann schon während des Bachelors auf künstliche Intelligenz und Robotik spezialisieren. Dort wird auch viel an SLAM und anderen Problemen geforscht, es wird also genügend herausforderungen geben.

Ziehmlich cool ist zum Beispiel der Keyframe Slam:

Hier wird SLAM auf Keypoints von einem Kamerastream angewendet.

Ein Gedanke zu „Studium an der Technischen Universität München

  1. Die TU München ist neben der Uni Bielefeld führend in Sachen Robotik in Deutschland. An der TUM wird gerade am Roboter Rosie geforscht. Ebenfalls sehr bekannt ist Prof. Michael Beetz welcher die CRAM Engine für ROS entwickelt hat. Aber auch München als Stadt hat einiges zu bieten wie z.B. Brezeln, Sauerkraut und Lederhosen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.