Roboy Zwischenpräsentation

Seit nun 3 Monaten arbeiten mein Team und ich daran das Roboy und seine Rikshaw autonom fahren können. Dazu gehört der gesamte software Stack: von der Kartierung der Umgebung, über das Pathplanning und Hindernisvermeidung, dem Erstellen eines Fahrzeugmodells bis hin zum Kalibrieren der Sensoren zueinander.

Nun haben wir unsere Zwischenergebnisse präsentiert.

Am 1. März müssen wir fertig sein, wir liegen aber gut im Zeitplan. Ich bin zuversichtlich das wir unsere Ziele erreichen!

Unser gesamter Code ist (wie alles von Roboy) opensource, unsere beiden Repositories sind auf Github hier und hier zu finden.

Ein Gedanke zu „Roboy Zwischenpräsentation

Schreibe einen Kommentar zu Hauke Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.