NVIDIA Jetson TX2

Von appliedAI habe ich eine Nvidia Jetson TX2 bekommen. Dies wird meinen Raspberry Pi  und den Atmega32 ersetzen.

Die Jetson CPU hat zwei Denver Kerne und vier Cortex-A57 Kerne. Die Denver Kerne bieten eine wesentlich höhere Singlethread performance, die Kortex Kerne sind sparsamer.  In dem Modul ist auch eine 256 Core Pascal GPU integriert welche sich super für das inferencing von tiefen neuronalen Netzen eignet.

Der Raspi und der Atmel Atmega32 sind jetzt mit der Nvidia Jetson ersetzt. Die Antennen rechts im Bild an dem Board sind für WLAN.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.