Motorproblem gefunden

Da ich jetzt länger über das Widerstandsproblem nachdenke und nicht weiterkomme, habe ich mir nocheinmal die verbauten Widerstände auf den Motortreiberplatinen angesehen. Und siehe da: einer der Vorwiderstände, die das Steuersignal des µC anpassen sollte, war viel zu hoch gewählt. So war das Signal immer niedriger als die anderen und der Motor drehte langsamer.

Bei der Schaltung für die Lichtschranke bin ich aber immernoch nicht weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.