Kaputter Kondensator (?)

Nachdem ich heute die Stromversorgungsplatine mit Steckkontakten ausgerüstet habe, drehten sich die hinteren Räder nicht mehr. Vorne arbeiteten sie einwandfrei. Natürlich vermutete ich einen Zusammenhang mit der Stromversorgung. Nach gefühlten 5 Std. Testen konnte ich den aber ausschließen. Nach weiteren gefühlten 6 Std. (dabei waren es „nur“ 3) vermute ich einen kaputten Kondensator. Wie der kaputtgehen kann, ist mir allerdings schleierhaft. So kann man seinen Tag rumbringen..

Immerhin die Stromversorgungsprobleme vom Vortag sind behoben und der IC ist nicht beschädigt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.