Erdbeerernteroboter

Seit Mai nun arbeite ich mit einem Bekannten daran, vollautomatische Erdbeerernteroboter zu entwickeln und zur Marktreife zu bringen. Das würde den Erdbeerbauern die Arbeit sehr erleichtern, da diese im Moment auf saisonale Arbeitskräfte angewiesen sind um die Erdbeeren zu ernten. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Roboter für jede Pflanze einzeln Werte wie Bodenfeuchte, Nitratgehalt usw ermitteln und speichern können. Das macht eine sehr effiziente Düngung und Bewässerung möglich. Ich arbeite zur Zeit an der Bilderkennung des Roboter, so dass Erdbeeren und Pflanzen erkannt werden. Dafür benutze ich openCV. Zudem arbeite ich an einer (erstmal) rudimentären Navigation.

Studium an der Technischen Universität München

Ich werde im Oktober endlich mein Informatikstudium an der TUM beginnen! Dort kann ich mich dann schon während des Bachelors auf künstliche Intelligenz und Robotik spezialisieren. Dort wird auch viel an SLAM und anderen Problemen geforscht, es wird also genügend herausforderungen geben.

Ziehmlich cool ist zum Beispiel der Keyframe Slam:

Hier wird SLAM auf Keypoints von einem Kamerastream angewendet.